Messanleitung klassisches Geschirr

Liebe Kunden,

falls Sie nicht das Glück haben in der Nähe zu wohnen oder eine meiner Ausstellungen besuchen zu können, habe ich Ihnen hier anschaulich mit Bildern erklärt wie man für das klassische Geschirr seinen Hund messen muß.


Schritt 1

Eine vordere Seite vom Brustbein hoch zum Rücken messen, die Schulter sollte so gut es geht frei bleiben damit der Hund sich bewegen kann.


Schritt 2

Bauchumfang messen.

  • bitte mindestens 2 Finger Luft zu den Vorderbeinen lassen damit da später nichts scheuert !
  • bitte nicht zu weit nach hinten, das könnte besonders beim Rüden störend sein !
  • bitte nicht zu weit hinten der Bauchgurt soll auf dem Brustkorb sitzen, nicht hinten in den Weichteilen !

Um Nr 3 (unterer Steg) und Nr 4 (oberer Steg) messen zu können ist es hilfreich den Bauchgurt mit einem Gürtel, einer Leine oder sonst einem Hilfsmittel am Hund zu markieren…


Schritt 3

Den unteren Steg messen.


Schritt 4

Den oberen Steg messen.


Nun sollte das Geschirr gut passen ! Geben Sie mir die gemessenen Daten durch ! Vielen Dank.